Drei Fragen an den Betriebsleiter in Hamburg

Ein Interview mit Michael Kirmis

Auf gut Deutsch: Worum kümmert Ihr Euch eigentlich?

Wir kümmern uns um die Waren, die die Kunden und Kundinnen von Otto oder Bonprix zurückschicken. Wir prüfen die Artikel und stellen den Kunden und Kundinnen eine Gutschrift aus. Wir sorgen dafür, dass 98 Prozent der Waren wieder eingelagert und in den regulären Verkauf gehen können.

Was lässt mich als Laien staunen?
Der Retourenbetrieb Hamburg ist einer der größten in Europa. Die Hälfte aller Otto Group Retouren werden hier abgewickelt. Und: 69 Nationen arbeiten hier zusammen.

Hand aufs Herz: Warum geht es bei HF nicht ohne Euch?
Bei einer Retourenquote von 40 Prozent im Segment Bekleidung braucht es einen Betrieb, der die zurückgeschickten Waren prüft, beurteilt und für die Wiedereinlagerung vorbereitet. Der Konzern braucht gerade unseren Betrieb, weil wir flexibel und schlagfertig sind, die Interessen der Händler kennen und engagierte und motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben, die sich für den Erfolg des Konzerns einsetzen.

« Zurück

Komm in unser Team!